Klinische Studien

Studien zur Systemischen Sklerodermie

  • Wirksamkeit des Aphareseverfahrens bei Raynaud-Symptomen und Digitalen Ulzera.

Die Studie wird in der Klinik für Nephrologie und Rheumatologie an der Georg-August-Universität Göttingen durchgeführt.

  • Eine multizentrische, doppelblinde, placebokontrollierte Phase III Studie zur Untersuchung der Wirksamkeit und Sicherheit von Lenababum in diffuser systemischer Skleosis

Die Studie wird in der Klinik für Dermatologie und Venerologie am Universitätsklinikum Köln durchgeführt.

 

Erweiterung des Registers um die Dokumentation von Covid-19 Infektionen